Indianernessel

MONARDA DIDYMA

Familie Lippenblütler, Lamiaceae

Die Goldmelisse gehört in der großen Familie der Lippenblütler zu den Monrada Arten. Die Lamiaceae sind global verbreitet und nur selten sind giftige Gewächse unter ihnen. Die meisten Pflanzen sind krautartig, jedoch nicht wenige halb – bis strauchartig.

Im Heilgarten von „Licht aus der Jurte Shamanic Centre Vienna“ gibt ihr zitroniger Duft neben den Düften von Zitronenverbene und Zitronenmelisse eine Duftsensation, die Teilnehmer der Seminare und die Bienen des Heilgartens zu schätzen wissen.

Die Indianernessel macht starke Wurzelausläufer und versucht in die Reiche von Rainfarn Chrysanthenum Phlox Fette Henne Tagetes und Tomaten einzudringen. Einstmals hatte sie ja die Prärien Nordamerikas bevölkert und ist in großen Gebieten, nicht zuletzt wegen der starken Wuchskraft ihrer Wurzeln zu finden gewesen.

Das Kraut hat ähnliche Bestandteile wie Thymian und Menschen, die im Seminarzentrum Termine buchen, kosten manchmal den Tee aus den Blättern der Indianernessel. Er schmeckt ihnen, wenn die Blätter der Schafgarbe und Minze dazugegeben werden.

 

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.