Stevia

STEVIA REBAUDIANA

 

Familie Korbblütler, Asteraceae

Der Begriff Kraut, althochdeutsch: „krut“ heißt nutzloses Gewächs. Meist Blattpflanzen, Heil- und Gewürzpflanzen, meist ein- oder zweijährige Kräuter. Die mehrjährige, krautige Pflanze kommt aus Südamerika, es gibt mehr als 150 verschiedene Arten. Regina Hruska „Wir haben dieses Süßblatt zuerst im Topf in der Heilerde vom Kompost des Heilgartens von „Licht aus der Jurte Shamanic Centre Vienna“ gezogen und sie dann ausgesetzt. Heute wächst sie neben Frauenmantel Zittergras Segge Konrade Margerite und Wiesenknopf

Sie enthält den natürlichen Süßstoff Steviosid (Dipterpen-Glykosia), die Süßkraft ist bis zu 300mal stärker als im Rohrzucker und sie ist kalorienarm. Seit Jahrhunderten wird das Honigkraut von den Indianern als Süßstoff verwendet. Die Spanier brachten die Pflanze im 16. Jahrhundert von ihren Raubzügen in Südamerika mit. 1888 verfasste der nach Südamerika ausgewanderte deutsche Botaniker Bertoni Artikel über die Pflanze und ab dem 20. Jahrhundert wurde ihre Süßkraft ausführlich untersucht.

Heilwirkungen: Südamerikanische Kräutermedizin: Allgemein stärkend, herzstärkend. Stevia wird bei Diabetes, Übergewicht, Karies, Hitzeausschlag und Depressionen verwendet. In der Forschung und Schulmedizin zeigt der Einsatz von Stevia gute Heilerfolge bei Bluthochdruck, Verbesserung von systolischem und diastolischem Blutdruck. Heilpflanzen für das Herz sind zahlreich, bei Herzschwäche werden traditionell die Beeren vom Weissdorn Herzgespann Maiglöckchen Zitronenmelisse und Blüten der Linde gegeben. Bei Herzklopfen Mistel Baldrian und Herzgespann Bei Tachykardie Butterblume Blüten vom Weissdorn Mariendistel

Rezept aus den Bergen Österreichs: Ein Wundermittel bei Herz- und Lungenbeschwerden:Huflattich Wipfel von Tanne und Fichte Ehrenpreis Spitzwegerich Quendel Schlüsselblume Die Pflanzen mischen, sie in einem Leintuch auspressen. Den Saft mit Honig mischen.

Stevia unterstützt bei Akne, wie die Heilpflanzen Iris Löwenzahn Klee (Rotklee) Rinde der Mahonie Ringelblume Vogelmiere

In der Wirtschaft wird Stevia u.a. vom Konzern Coca-Cola als Süßstoff verwendet. In der EU gibt es noch den Streit mit den Lobbyisten der Süßstoff-Hersteller und den Stevia-Bauern. Mittlerweile darf Stevia als Nahrungsergänzungsmittel eingeführt werden.

Wir empfehlen allen Teilnehmern der Seminare und Menschen die über verschiedene Kontakt (e) im Seminarzentrum Termine und Einzelberatung in Anspruch nehmen, den eigenen Anbau im Blumenkistl oder im Garten.

Schreibe einen Kommentar