Rose

ROSA

Die Königin der Blumen, in der sich das kosmische Pentagramm wiederspieglt.

Sie gehört zu den Rosengewächsen (Rosaceae), wie manche Obstbäume: Apfelbaum Birnbaum Quitte Weissdorn Holzapfel und Himbeere Brombeere und um eine Pflanzen zu erwähnen: Frauenmantel

Die Bestäubung erfolgt zumeist von Bienen, Käfern und Schmetterlingen

Den Teilnhmern der Seminare in „Licht aus der Jurte Shamanic Centre Vienna“ empfehle ich eine Rose zwischen sich und dem Anderen zu stellen. Dies schützt vor Energien die man nicht will, erspart Unwohlsein und Ärger.

Termine in denen wir in der schamanischen Ausbildung Opferrituale vorbereiten, dürfen die getrockneten Blätter der Rose Sonnenblume und  Lavendel als zusätzliche Opfergabe nicht fehlen.

Viel gerlernt habe ich auch von Menschen die aus der Türkei kommen, wo das Rosenwasser zu vielen Ritualen gehört.

Schönheit ist Heilkraft

Weiß, die Farbe reiner Gedanken

Wildrosen, die im Heil- und Kraftgarten neben dem alten Apfelbaum blühen

Herbst, Rosen und Insekten begeben sich zur Ruhe und ziehen ihre Kräfte in die Erde zurück

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.