Mexikanische Gurke

Melothria scabra

Diese kleine „Miniwassermelone“ stammt ursprünglich aus Mexiko, eine Frucht der Huichol – Indianer, die sehr zurückgezogen in den Bergen leben und war lange Zeit in Vergessenheit.

Sie gedeiht auch im Halbschatten und hat keine großen Ansprüche an den Boden, rankt bis zu 3 Meter.

Die kalorienarmen kleinen Früchte schmecken als Beigabe zu sommerlichen Essen gut.

Bei der Anzucht benötigen sie Temperaturen bis zu 25 Grad. Einjährig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.