Mädchenauge

COREOPSIS

Familie Korbblütler, Asteraceae

Der Strauch liebt einen hellen windgeschützten Standort. Regina Hruska „Wir haben sie in die Erde vom Kompost des Heilgartens gepflanzt, wo das Mädchenauge mittlerweile prächtig gedeiht“.

Die Pflanze ist nicht sehr anspruchsvoll und als Topfpflanze geeignet. Im Heilgarten von „Licht aus der Jurte Shamanic Centre Vienna“ ist in Kontakt mit Flieder Goldregen Liguster und Jasmin Ahorn und erfreut mit der sonnengelben Farbe Teilnehmer der Seminare und Menschen, die im Seminarzentrum Termine und Einzelberatung un Anspruch nehmen.

Schreibe einen Kommentar