Jasmin

JASMINUM OFFICIONALE

Hortensiengewächs (Hydrangeaceae), das im 16. Jahrhundert von China nach Europa kam und im Heilgarten den Liguster weit überragt.

Seine Blüten dienen als Opfergabe, als ein Sinnbild der Liebe

Weißblühender, duftender Strauch der mich und die Teilnehmer der Seminare erfreut. Er beginnt Anfang des Sommers zu blühen und wächst im Heilgarten neben den stark rankenden Pflanzen wie Kraut der Unsterblichkeit Mexikanische Gurke und Luffa Gurke und Inka Gurke.

Regina Hruska beim Aufbinden des wuchernden Grün

Winterjasmin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.