Hiob’s Träne

COIX LACRYMA – YOBI

Familie der Süßgräser, Poaceae

Tropische Getreidepflanze, deren Heimat Asien ist. Sie ist einjährig und wächst im Heilgarten besonders prächtig. Die Anzucht muss früh und bei Zimmertemperaturen beginnen. Wir setzen die Stecklinge in die Erde vom Kompost des Heilgartens.

Die sehr harten und widerstandsfähigen Körner werden von Schamaninnen und Schamanen, die in den Seminare (n) von „Licht aus der Jurte Shamanic Centre Vienna“ ausgebildet werden, zur Herstellung von schamanischen Attributen verwendet.

In Afrika werden die perlenartigen Körner zu Netzen geflochten und um die Rasseln (Kalebassen – Kürbis) gebunden. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.