Fortbildungsseminare

Spirtuelles Heilen
Schamanische Ausbildung
Fortbildungsseminare
Schamanische Reise

Fortbildungsseminare

In Harmonie mit den eigenen Kräften zu sein, die Sphäre des Heiligen und die eigene Ganzheit erfahren. Diese Seminare sind an keinen Ausbildungszyklus gebunden und können einzeln besucht werden. Kontakt: anmeldung@helicotherapie.at

Terminübersicht

Terminübersicht

Fortbildungsseminare

Traumaheilung

Sommer 2022- 09:00 - 18:00h
Sommer 2022 - 09:00 - 18:00

Symbolische Heilung

Sommer 2022- 09:00 - 18:00h
Sommer 2022 - 09:00 - 18:00h

Spirituelles Heilen Modul I-V

Seelenverlust - Seelenrückholung

Wir leben in einer Kultur und in einer Zeit, in der es viele seelenlose Menschen gibt. Unsere Gesellschaft ist nicht mehr eingebettet in Natur, Mitwelt und Kosmos. Sie ist verarmt, einsam, dissoziiert, leer, unpersönlich… Wir leben in einer Welt der Abgespaltenheit, in engen Definitionen von Blockaden, Krankheiten, der Verwischung von Grenzen zwischen Gut und Böse.
Nicht zu verwechseln ist Seelenverlust mit milderen Formen der Dissoziation, die sich in Vergesslichkeit („löchriger Kopf“), Verleugnung, Depression, Abgelenktheit („zerstreuter Kopf“), Tagträumen und in Gefühlen der Umnebelung äußert. Es ist keine Dissoziation wie nach traumatischen Ereignissen, wo sich der Mensch nicht mehr erinnert, was in der Zeit der Dissoziation passiert ist.
Der Verlust des subtilen Seelenkörpers ist allgegenwärtig und hat verschiedene Auslöser in der realen wie in anderen Welten. Diese Leere im Menschen ladet nicht nur die Mächte des Unheilen, die Krankheiten und Blockaden mit sich bringen, sie öffnet auch hin zu den „bösen Geistern“, den Dämonien.
Dem allgegenwärtigen drohenden Seelenverlust treten wir bei diesem Seminar entgegen und erlernen ein zielführendes Ritual zur Seelenrückholung.
Ziel dabei ist es, die Freiheit des Geistes, die wechselseitige Verbundenheit alles Lebendigen, aller Teile des Universums, die Relativität der Grenze zwischen Gut und Böse, den spirituellen Charakter der Beziehung von Mensch und Natur zu stärken oder wiederzuerlangen.
Zu diesem vielstufigen Ritual gehören einige Vorarbeiten, die wir während des Seminars erarbeiten. Danach erlernt jeder Teilnehmer was es zur Wieder- Verwurzelung der Seele braucht und zukünftige prophylaktische Schutzmittel. Die beiden erfahrenen Schamaninnen Regina Hruska und Stephanie König von der shamanic-clinic-europe leiten das Seminar.

Das Seminar ist für Anfänger, Fortgeschrittene und Kandidaten der schamanischen Ausbildung geeignet. anmeldung@helicotherapie.at 

Energieausgleich: € 300.-

Spirituelles Heilen Modul I-V

Naturahnen für Jedermann

Die Natur, ein lebendes Wesen zu dem wir gehören. Wer empfindet das noch? Ist es zumeist nicht so, dass wir uns getrennt von ihr erleben? Ist es nicht so, dass wir hauptsächlich mit „Impfstress“, herannahender Diktatur, Inhumanität, wirtschaftlichen Krisen usw. beschäftigt sind? Rückt die Natur, die leidende Ganzheit näher, fühlen sich Viele ohnmächtig und ziehen sich zurück. Viele die ihr Bestes geben, stecken sich an mit Schwere, Aggressionen und Ängsten. Solange wir in dieser Getrenntheit leben, wird es keine Heilung und keine Lösungen geben.
Mehr denn je brauchen wir die Ahnenkräfte der Natur in und um uns. Wir brauchen ihr tiefes Wissen, die Anbindung an sie, ihre Antworten und ihre natürliche Spiritualität.
Die Ahnen kommunizierten miteinander, sagten die Zukunft voraus. Sie zeigten uns den Kreuzungspunkt von 2 Wegen, an dem wir jetzt stehen. Der eine führt in die versengte Erde, der andere ins Grünland. Das gilt sowohl im Äußeren wie im Inneren.
Für sie war es selbstverständlich, dass verschiedene Welten nebeneinander bestehen. Ihre Beziehungen waren auf Respekt und Anerkennung gegründet, sahen sich als Teil von dem, was neben, unter und über ihnen ist. Vergangenheit war Gegenwart, Gegenwart war Zukunft.
Dieses Seminar richtet sich an jene Menschen, die Unterstützung, Wissen und Kraft von Naturahnen kennenlernen, erfahren möchten.
Der Geist der Naturahnen ist nicht zugrunde gegangen. Er ist für uns heute das Tor, die Wurzel, die zu Himmel und Erde führt. Sie wirken beharrend und mühelos.
Programm:
Einführung
Kennenlernen, Verbindung und Umgang mit persönlichen Naturahnen
Integration ins persönliche Leben durch ausgewähltes Ritual und Zeremonie
Wir arbeiten mit traditionellen heilerischen und schamanischen Praktiken

anmeldung@helicotherapie.at

Energieausgleich: € 300.-

Spirituelles Heilen Modul I-V

Traumaheilung

Traumata sind eine Tatsache im Leben!

Gerade diese unsicheren Zeiten haben uns in allen Gesellschaften gezeigt, wie nicht nur Ängste aktiviert werden, sondern und vor allem Traumata reaktiviert werden. Wir erleben globale Traumata der Gewalt und es zeigt sich auch im Persönlichen wie fragil die Systeme sind in denen wir leben. Wir finden ein reiches Betätigungsfeld von blinden traumatischen Flecken und Schmerzpunkten.
Jeder Mensch hat seine Traumata, unabhängig von den Symptomen die sich im posttraumatischen Stress zeigen. Ihre Vielfältigkeit reicht von leichten bis zu erheblichen Einschränkungen. Unaufgelösete Traumen bewirken nicht nur Angst, Schrecken, Depression, Panik…. sie wirken auch auf sehr spirituelle Menschen negativ.
Traumata sind nicht irreversible Erkrankungen, sie sind gebundene Energie, vergessene Lektionen des Lebens. Sie beeinflussen auf allen Ebenen unsere Lebensenergie und unser seelisch – geistiges Feld.
Werden sie nicht gefunden und aufgelöst, finden sie keine Heilung, dann irren die Emotionen im Niemandsland herum, der Verstand schafft Trennung statt Verbundenheit.
Vieles davon erleben wir seit Monaten und es ist sinnvoll, sich Werkzeuge anzueignen, denen es möglich ist, wieder Fülle und Reichtum ins Leben zu bringen.

Programm

Vielfalt und Verständnis der Traumasymptome Heilmechanismen in Mensch und Tier
Heilmechanismen im persönlichen und im kollektiven Feld
Komplexe Hilfs- und Heilangebote
Praktische Übungen und Anleitungen

Das Seminar ist für Anfänger, Fortgesschrittene und für Kandidaten der schamanischen Ausbildung geeignet. anmeldung@helicotherapie.at

Energieausgleich: € 300.-

Spirituelles Heilen Modul I-V

Symbolische Heilung

Symbole sind nicht nur in der Lage Leiden und deren Ursachen aufzuzeigen, sondern auch Wege der Heilung. Ihre Energien können heilende Änderungen im Seelenfeld herbeiführen. Diese heiligen Bilder wirken durch ihre Suggestivkräfte, machen Transformation möglich und versöhnen. Sie wirken im persönlichen Leben, kollektiv und in geistigen Dimensionen.
Wir arbeiten mit kulturell akzeptierten Symbolen, die intrapsychisch wirken und in zeremoniell spiritueller Heilung mit Worten, Gegenständen und Ritualen. Die Teilnehmer lernen zielbezogene Heilungspraktiken, die mit Symbolsystemen assoziiert sind.

Das Seminar findet im Sommer 2022 statt.

Energieausgleich: € 300.-