Spirituelles Heilen – Heilschamanismus

Spirituelles Heilen – Heilschamanismus

In einer Zeit der Verwandlung des Menschen in Humankapital, in der die Natur dem Wirtschaftskreislauf unterworfen ist und menschliches Leben auf Produktion und Konsum ausgerichtet wird, ist Bewusstheit eine der wichtigsten Alternativen.

Wir brauchen das, was vergessen, verloren und verkommen ist und von jedem Einzelnen mit fachgerechten Werkzeugen wiedergefunden werden kann.Wir brauchen die Wiederanbindung an unsere heimischen Bäume: Tanne Eibe Eiche Buche Hollunder… und an die Pflanzenwelt, vom Amaranth bis zur Lichtwurzel.

Trotz aller persönlichen Herausforderungen und Schwierigkeiten ist in Jedem ein Stück Traum, der, wird die Scheidelinie von Sichtbaren und Unsichtbaren aufgehoben, gelebt werde kann. Sich der Träume von einem intakten Planeten und einem geglückten Leben, in dem der Mensch nicht ein Sandkorn im gegenseitigen Vernichtungswettbewerb ist zu erinnern, das ist eine der Aufgaben in der Aus- und Weiterbildung: „Spirituelles Heilen – Heilschamanismus“. Die VI Module sind die Basis für eine weitere schamanische Ausbildung.

Warum ist das so?

Heilschamanismus ist nicht nur eine grundsätzlich wissende Erfahrung unserer Zusammenarbeit mit der Natur und Allem was sie umgibt. Zuerst braucht es ein Wissen, eine Basis wie Bewusstsein und persönliche Potentiale erweitert werden können, wie und was unsere persönliche Entwicklung in Harmonie bringen kann mit den Rhythmen und Zyklen im Gewebe des Lebens. Menschen haben ein Recht auf einen „heald healer“ und der Weg dorthin braucht:

Heilungswissen – Heilungskräfte – Heilungswerkzeug – Heilungsziele und die Kraft der Gegenseitigkeit, die Akte des Erinnerns, das ökologische Bewusstsein. Das Weiter – So rechnet sich nicht mehr. Weder im persönlichen, noch im globalen Leben.

Niemand braucht „spirituelle Liebe“ zu suchen, denn das ist etwas was du bist, nicht etwas was du sein wirst. Auch das Leben spinnt Tränenfäden und bildet Muster der Liebe auf dem Weg der Anstrengung.

Die Aus- und Weiterbildung „Spirituelle Heilung – Heilschamanismus in VI Modulen“ ist eine geerdete, praxis- und ergebnisorientierte Möglichkeit und in der Zeit dieser Aus- und Weiterbildung entscheiden wir gemeinsam, ob jemand seiner Berufung auf den schamanischen Pfad folgen will. Die Welt braucht Heiler und Schamanen. Sei es in eigener Praxis, im beruflichen Feld, in Familien oder wo immer das Leben hinführt.

Komm wie du bist!

Silberdistel (carlina acaulis)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.