Heilgarten

Ahnenmedizin - Licht aus der Jurte

Akelei

Mythologie – Die Akelei wurde in der Kunst oftmals dargestellt, v.a. in der mittelalterlichen Malerei. Sie ist jedoch eine Pflanze der Gotik. In ihrer Geometrie und Symbolik ist sie dreigeteilt, Symbol der Heiligen Dreifaltigkeit. Ihre Blüte stellt in regelmäßiges Fünfeck dar, im goldnen Schnitt, den göttlichen Proportionen. Ihr Anblick lässt den Blick nach Innen wandern. 

Augentrost

Heilwirkungen: Nach den Grundsatz „simila similibus“ wurde und wird die Pflanze bei Augenkrankheiten verwendet.

Fenchel

FOENICUM VULGARE Familie Doldenblütler, Umbelliferae Der Fenchel ist ein Doldenblütler und seine Familie umfasst bis zu 2600 Gewächse in verschiedensten Arten und Variationen. Neben dem Gartenfenchel, den wir im Heilgarten von „Licht aus der Jurte Shamanic Centre Vienna“ in der Heilerde vom Kompost des Heilgartens pflanzen, wachsen Liebstöckl Petersilie Kümmel Dill Giersch Meisterwurz und Engelwurz […]

Fichte

Fichten, wie alle Nadelbäume sind älter als Laubbäume. Sie verkörpern als immergrüne Bäume schon immer das Ewige, sie versprechen die Rückkehr des Lichtes. (Weihnachtsbaum!) In der Tradition der nordischen Völker ist sie Symbol der Kraft, dem Lichtgott Baldur zugeordnet.

Gummibaum

FICUS ELASTICA Familie Maulbeergewächse, Moraceae Der Gummibaum ist ein Maulbeergewächs und diese sind zumeist Holzgewächse, die einen Milchsaft in Rinde und in allen krautigen Teilen besitzen. Zu ihnen gehört der Maulbeerbaum und die Feige Der Gummibaum ist weit verbreitet und hat seinen Platz im Heilgarten von „Licht aus der Jurte Shamanic Centre Vienna“ gefunden. Regina […]

Hanf

CANNABIS Famile Hanfgewächse, Cannabaceae Der Hanf scheint eine der meist erforschten Pflanzen unserer Zeit zu sein. Der Hanf ist steinzeitlich bekannt, in keltischen – germanischen Gräbern, um 2500 vor unserer Zeit fanden Archäologen Samen, die als Grabbeigabe dienten. Nordische Mythologie In der keltischen Mythologie wurde die Pflanze der Wanengöttin Freya zugeordnet, in Frankreich und der […]

Hauswurz

SEMPERVIVUM TECTORUM Familie Dickblattgewächse, Crassulaceae Der Hauswurz ist mit dickfleischigen Blättern, einer wasserundurchlässigen Oberhaut und durch schleimigen Saft gegen Verdunstung geschützt. Viele Pflanzen dieser Art sind Felsenbewohner. Die meisten Arten bewohnen Südafrika, Madeira und die Kanaren. Im Heilgarten von „Licht aus der Jurte Shamanic Centre Vienna“ wächst neben dem Hauswurz Fette Henne Geldbaum Sukkulenten Mauerpfeffer […]

Heiligenkraut

SANTOLINA CHAMAECYPARISSUS L. Familie Korbblütler, Asteraceae Das Heiligenkraut wuchs einige Zeit in der Heilerde vom Kompost des Heilgartens im Topf, ehe wir es ausgesetzt haben. Es braucht einen sonnigen, warmen Standort, dann gedeiht es prächtig und dient Bienen und Insekten als Nahrungspflanze. Das Heiligenkaut ist eine Räucherpflanze die bei heilenden Ritualen im schamanischen Zentrum Wien […]

Herbstzeitlose

COLCHICUM AUTUMNALE Familie Zeitlosengewächse, Colchicaeae Die sehr giftige Herbstzeitlose schmückt, im gegenläufigen Rhythmus zur Natur, ab September oft in großer Anzahl feuchte Wiesen mit ihren schönen Blüten. Honig – Drüsen am Ende der Staubfäden locken Bienen und Hummeln an. Das Blühen einerseits, die Ausbildung der Blätter und Früchte andererseits sind durch den ganzen Winter zeitlich […]

Hiobsträne

COIX LACRYMA – YOBI Familie der Süßgräser, Poaceae Hiobsträne ist eine tropische Getreidepflanze, deren Heimat Asien ist. Das Hiobstränengras ist einjährig und wächst im Heilgarten von „Licht aus der Jurte Shamanic Centre Vienna“ besonders prächtig. Die Anzucht muss früh und bei Zimmertemperaturen beginnen. Hiobsträne ist anspruchslos und bevorzugt leichte, feuchte Böden. Werden ihre Ansprüche erfüllt, […]