Salomonsiegel

POLYGONATUM OFFICINALE

Familie Spargelgewächse, Asparagaceae

Der Weißwurz wächst dort, wo Elfen tanzen, an Orten des Heils, wie auch Akelei und Engelwurz Sammeln von Kräutern in der Nähe des Krautes ist nur im Kontakt und mit dem Einverständnis der dort wohnenden Naturintelligenzen erlaubt. Im Heilgarten von „Licht aus der Jurte Shamanic Centre Vienna“ wächst er neben Goldregen Maiglöckchen Mahonie Wurmfarn Tollkirsche Buche Eiche Akazie Ahorn und Efeu Er braucht keine Heilerde vom Kompost des Heilgartens. Regina Hruska zeigt ihn gerne bei Seminare (n) Termine (n) und bei Einzelberatung

Zu seiner Familie gehört der Spargelstrauch und der Asparagus

Früher trug man das Salomonsiegel auch als schützendes Amulett, um invasive Energien leichter abwehren zu können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.