Knoblauchrauke

ALLARIA PETIOLATA

Familie Kreuzblütler, Brassiaceae

Die Wildpflanze wächst und blüht ab Mitte März, liebt feuchte Laubwälder und Wiesen. Sie sät sich im Heilgarten von „Licht aus der Jurte Shamanic Centre Vienna“ selbst aus und wächst unter Buche Birke Kastanie Hartriegel Haselstrauch Akazie Hartriegel Hollunder Goldregen Trompetenbaum und Nussbaum

Sie ist seit Jahrhunderten vor Christus Geburt auf dieser Erde und galt immer als eine Speise für arme Leute. Im heutigen Überfluss wurde sie als „Luxuspflanze“ wieder entdeckt.

Im Heilgarten wächst sie neben Bärlauch Gundermann Taubennessel Giersch Brennessel Labkraut Lungenkraut Veilchen Primel Bachnelkenwurz Sumpfdotterblume Blaugras Spitzwegerich Gänseblümchen und gehört zu jenen Frühlingskräutern an denen sich Teilnehmer der Seminare und Menschen, die in „Licht aus der Jurte Shamanic Centre Vienna“ Termine und Einzelberatung buchen, erfreuen.

Regina Hruska empfhielt die ersten Frühlingsblüher, wie die Blätter vom Löwenzahn Blätter der Birke Gänseblümchen Vogelmiere und die oben genannten Kräuter für vitamin- und energiereiche Frühlingssuppen.

 

Schreibe einen Kommentar