Rauschminze

Lagochilus inebrians

Familie, Lippenblüter, Lamiaceae

Steppenminze, Turkestanminze

Die Pflanze wächst bis 1 Meter hoch und ist in Zentralasien und der Mongolei beheimatet, wo aus den Blättern ein Beruhigungstee bereitet wird und Allergien und Hautsausschläge mit Auszügen aus dem Kraut.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.