Myrthe

MYRTHUS COMMUNIS

Myrthengewächs (Myrtaceae)

Ein duftender, immergrüner Strauch, im Mittelmeerraum beheimatet, blüht von Mai bis August.

Die Pflanze hält leichte Minusgrade aus, liebt halbschattige, kalkarme Standorte. Vermehrung durch Samen.

 

Mythologie:

Symbol der Reinheit, der Fruchtbarkeit.

Sie war in Rom der Venus geweiht, daher bis heute Verwendung als Brautschmuck.

Das ätherische Öl wird auch „Engelwasser“ genannt.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.