Borretsch

Borago officinalis

Blütenform: Pentagramm. Beim Erblühen sind die Blütenblätter rosa und wechseln ihre Farbe im vollen Erblühen zu tief blau. Blau als Farbe des Trostes. J. W. Goethe formulierte -Blau- in den Pflanzen als durch Licht gesehene Finsternis.

Die Auszüge aus dieser Pflanze (Blüte), werden bei der Abhilfe von

Stress und Depressionen eingesetzt, bei seelischer Unruhe und Herzklopfen.

Aber auch hilft die Schwere der Pflanze bei Venenentzündungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.